Wirtschaft Norderstedt

Ein Informationsportal der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH (EGNO). Hier finden Sie aktuelle Informationen in Zeiten von Corona und danach. Dieses Portal umfasst eine Vielzahl der wichtigen Ansprechpartner:innen für Unternehmer:innen, beinhaltet aktuelle Angebote aus der Norderstedter Wirtschaft, gibt Tipps für Ihren Betrieb oder Dienstleistung und soll helfen, den wirtschaftlichen Auswirkungen zielgerichtet zu begegnen. Helfen Sie mit – nehmen Sie Kontakt auf bei Fragen oder Tipps, die wir aufnehmen möchten.

November-/ Dezemberhilfe - auch für Gastronomie mit Verkauf außer Haus
November-/ Dezemberhilfe - auch für Gastronomie mit Verkauf außer Haus

Die Gastronomie, die vom Corona-Lockdown im November und Dezember 2020 betroffen ist - trotz außer Haus Verkauf - kann ebenfalls die November- und Dezemberhilfe des Bundes in Anspruch nehmen.

Genauere Informationen hierzu finden Sie hier unter Punkt 1.7 "Welche Regelungen gelten für Gastronomiebetriebe", sowie zu den Coronahilfen allgemein hier.

Hilfe für Teil-Lockdown
Hilfe für Teil-Lockdown

Jetzt im November informieren wir Sie aktuell über neue Angebote und Hilfestellungen rund um den Teil-Lockdown. Schicken Sie uns Ihre aktuellen Anpassungen, von Lieferdienst bis Online-Beratung, die wir kostenfrei hier veröffentlichen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Corona Überbrückungshilfe II
Corona Überbrückungshilfe II

Sie wollen Überbrückungshilfe beantragen? Oder Sie sind in der Steuerberatung, Wirtschafts- oder Buchprüfung, als Rechtsanwalt oder -anwältin tätig und unterstützen Ihre Mandantinnen und Mandanten bei der Beantragung?

Dann erhalten Sie hier weitergehende Informationen.

Förderung von E-Tankstellen
Förderung von E-Tankstellen

Land will Ladeinfrastruktur weiter ausbauen.

Zum 31.07.2020 startet das Land ein neues Förderprogramm, um Unternehmen und Kommunen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur zu unterstützen, um ein bedarfsgerechtes und nutzerfreundliches Netz an Ladepunkten für elektrisch betriebene Fahrzeuge zu initiieren. Insbesondere werden Unternehmen unterstützt.

Mehr über das Förderprogramm

Zwei Härtefallfonds Mittelstand gestartet
Zwei Härtefallfonds Mittelstand gestartet

Zinslos für die ersten fünf Jahre.

Der IB.SH Härtefallfonds Mittelstand soll private Unternehmen unterstützen, die im Zuge der Corona-Krise in einen Liquiditätsengpass geraten sind. Dabei werden nur durch die Corona-Krise bedingte, im Zuge von erwarteten Umsatzausfällen zusätzliche Liquiditätsengpässe / Betriebsmittelbedarfe gefördert, die nicht durch bereits beantragte oder bewilligte Fördermittel im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gedeckt sind oder werden.

Zu den Härtefallfonds in Finanzen/Personal

Zum News-Archiv